Mondfinsternis 2018

Das Wetter hat gepasst, die Ausrüstung war bereit, der Standort ausgesucht. Am Standort angekommen, die Ernüchterung. Ein Auflauf, wie auf einem Festival. Also alle Pläne über den Haufen geschmissen und versucht das Beste noch daraus zu machen. Leider wurden nicht alle Bilder so, wie ich erhofft hatte. Irgendwie war gestern dann überall der Wurm drin. Und das kam dann schlussendlich dabei raus, was noch einigermaßen brauchbar war.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.